lehmannsongs


Kleine Geschichten, Stimmungen, hingehauchte Akzente – Jan Lehmann bahnt sich seinen musikalischen Weg durch die Welt, verbindet Worte zu Versen, Töne zu Melodien, vereint das ganze in melodisch-melancholischen Liedern, lässt kleine Welten entstehen, rührt und berührt… Zwar driftet das bekennende Mitglied der Anonymen Melancholiker gerne mal in nachdenkliche Gefilde ab, was ihn aber nicht davon abhält, hin und wieder die Lachmuskeln seines Publikums aufs heftigste anzuregen, auf dass sich eine wohlige Entspannung einstelle und sich niemand ob des überwiegenden traurigen Liedgutes erschösse (wie einst von einer Zuschauerin angedroht).